Medaillenreicher Saisonauftakt

Am 24.09.und 25.09.2021 war das GTV Perspektiv Team mit acht Schwimmern bei den Internationalen Bestenkämpfen in Bremen vertreten.

21 09 24 Bestenkämpfe IMG 20210925 WA0041 002

Hintere Reihe von links: Isabella Simon, Mayra Mahnken, Melissa Mazreku, Sbastian Pump und Monia Mahnken,
vordere Reihe von links: Nial Gahl, Mia Keim und Caya Lia Ricken

21 09 24 Bestenkämpfe IMG20210925161752 001

Von links: Caya Lia Ricken, Nial Gahl, Mia Kein und Mayra Mahnken

Alle Bilder: Ines Mahnken

Der erste Wettkampf der Saison lief für Caya Lia Ricken (2011) sehr gut. Insgesamt konnte sie bei sieben Starts fünf Medaillen gewinnen. Besonders herausragend ist ihre über 100m Brust erzielte Zeit. In 01:42;30 belegte sie damit den ersten Platz. Auch Mia Keim (2011) gewann ebenfalls fünf Medaillen. Über die 100m Brust schlug sie mit einer Zeit von 01:44;41 nur knapp hinter ihrer Teamkameradin an und sicherte sich so den 2. Platz. Auch auf 200m Lagen und 100m Schmetterling gingen die ersten beiden Platzierungen an die beiden Mädchen des Jahrgangs 2011 vom Perspektiv Team. Mia wurde erste über die 200m Lagen, 100m Schmetterling, 100m Freistil und 200m Freistil. Caya sicherte sich über die 200m Lagen sowie 100m Schmetterling den zweiten und über die 50m Brust und 50m Schmetterling belegte sie den dritten Platz.

Nial Gahl (2011) gewann über die 100m Schmetterling seine erste Goldmedaille. Über 50m Schmetterling verbesserte er sich um ganze zehn Sekunden auf 00:48;45 und belegte damit den vierten Platz. Sebastian Pump (2009) verbesserte über die 100m Brust und schwamm Bestzeit. Der 12 jährige kam in 01:39;60 ins Ziel. Auch auf seiner Lieblingsstrecke, den 50m Freistil, konnte er mit einer neuen Bestzeit von 00:34;78 glänzen.

Auch Melissa Mazreku (2009) verbesserte ihre Bestzeit über 50m Schmetterling. Sie schlug mit einer Zeit von 00:41;42 an. Auch über die 100m Brust verbesserte sie ihre Bestzeit und kam in 01:38;98 ins Ziel. Monia Mahnken (2004) schwamm über 100m Brust auf den 4. Platz. Auch auf ihrer Hauptstrecke, den 50m Brust, kam sie mit einer Zeit von 00:36;93 nah an ihre Bestzeit und schwamm hier ebenfalls auf den 4. Platz.

Für Isabella Simon (2009) war es der erste Wettkampf. Auf den Strecken 50m Freistil, 100m Freistil 50m Rücken, 100m Rücken sowie 50m Brust konnte sie erste Wettkampferfahrungen sammeln. Ihre Teamkameradin Mayra Mahnken kam über die 50m Brust mit einer Zeit von 00:39;03 ins Ziel. Hier wurde sie zweite. Über die 50m Schmetterling schlug sie mit einer schnellen Zeit von 00:33;49 an, und gewann so die Bronzemedaille.

Insgesamt konnte das Perspektiv Team trotz Altersklassenwertung mit 13 Medaillen und zahlreichen Bestzeiten nach Hause fahren.

Platz und Raum Reservierungen

Oktober 2021
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 31
Werbung
Werbung
Die GTV App
GTV App