Unser Pespektivteam bei den Norddeutschen Meisterschaften im Schwimmerischen Mehrkampf 2022

Am zweiten Juni-Wochenende fanden im Sportbad Heidberg in Braunschweig die Norddeutschen Meisterschaften im Schwimmerischen Mehrkampf 2022 statt.

Der Schwimmerische Mehrkampf ist eine besondere Wettkampfform für die jüngeren Schwimmerinnen und Schwimmer. Um die Norddeutschen Mehrkampfmeister zu ermitteln sind insgesamt fünf Strecken zu schwimmen, deren Punkte am Ende addiert werden. Alle Sportler schwimmen 400m Freistil und 200m Lagen. Dazu kommen 50m Beine, 100m und 200m in einer frei wählbaren Schwimmart (Schmetterling, Rücken, Brust oder Kraul). Die Schwimmerinnen und Schwimmer der Jahrgänge 2010 und 2011 konnten sich für diesen Wettkampf nur über das TOP 100-Ranking in Norddeutschland über die 200m Lagen qualifizieren.

22 06 11 NDM SMK Foto

Mia Keim und Caya Lia Ricken, Foto: Ines Mahnken

Für diese Norddeutsche Meisterschaften im Schwimmerischen Mehrkampf konnten sich vom GTV Bremerhaven drei Aktive qualifizieren. Um das zu erreichen, hatten alle einen Platz unter den Top 100 in Norddeutschland über 200m Lagen. Nial Gahl erkrankte kurz vor der Meisterschaft und konnte so leider nicht antreten. Caya Lia Ricken nahm in den Bruststrecken am Mehrkampf teil. Sie erzielte persönliche Bestzeiten auf allen fünf Strecken und erreichte so den 7. Platz im Brustmehrkampf im Jahrgang 2011. Mia Keim bestritt den Mehrkampf in Kraul und konnte nach ihren fünf Starts den 13. Platz im Kraulmehrkampf des Jahrgangs 2011 belegen.

                                                                                                                  

Platz und Raum Reservierungen

Juli 2022
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 31
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Die GTV App
GTV App