Erfolgreicher Start in die Wettkampf Saison

Das GTV Perspektiv Team startete am 13.06.2021 nach langer Wettkampfpause im Lehrter Freibad und am 26/27.06 auf dem Bremer Qualifikationswettkampf für die Deutschen Jahrgangsmeisterschaften und die Deutschen Meisterschaften im schwimmerischen Mehrkampf.

 21 06.13 Foto Lehrte

Von links nach rechts: Caya, Mia, Sebastian, Nail, Mayra, Melissa; Foto: Lydia Ricken

Am Morgen ging es im LEHRTER FREIBAD mit den 50m Schmetterling los. Hier startete Melissa Mazreku (2009) und verbesserte ihre alte Bestzeit um 2 Sekunden. Auch auf der 200m Lagen und der 100m Freistil Strecke konnte Melissa Bestzeiten sammeln. Ihre Teamkameradin Mayra Mahnken (2009) konnte sich auf der 100m Brust, der 200m Lagen und der 50 und 100m Freistil Strecke beweisen. Auf der 100m Brust Strecke schlug sie mit 01:28;21 als schnellste Schwimmerin der Jahrgänge 2013-2008 an. In 50m Freistil gewann sie Bronze. Sebastian Pump (2009) schwamm Bestzeiten über 200m Lagen, 100m Brust, 100m Freistil sowie 50m Freistil. Auf der 50m Freistil Strecke konnte er sein persönliches Ziel von 00:35;20 erreichen. Auch Nial Gahl (2011) konnte viele Bestzeiten mit nach Hause bringen. Er verbesserte sich auf 50 und 100m Brust sowie auf 50 und 100m Freistil. Mia Keim (2011) schwamm wie Melissa und Sebastian auch, dass erste Mal die 200m Lagen Strecke. Hier kam sie mit einer schnellen Zeit von 03:32;29 ins Ziel. Mit ihrer 50m Freistil Zeit gewann die 10-jährige Bronze. Caya Lia Ricken (2011) gewann auf der 50m Brust Strecke eine Silber Medaille. Auf 50 und 100m Freistil schwamm sie ebenfalls Bestzeiten. Am Nachmittag startete für den GTV nur Monia Mahnken (2004). Sie wurde zweite auf der 50m Brust Strecke sowie dritte auf den 50m Freistil. In 100m Brust und 100m Freistil verpasste sie nur knapp den jeweils dritten Platz.

Zwei Wochen später hatten die älteren Schwimmer die Gelegenheit erneut Bestzeiten zu sammeln. Am 26/27.06 starteten sie auf dem BREMER QUALIFIKATIONSWETTKAMPF für die Deutschen Jahrgangsmeisterschaften und die Deutschen Meisterschaften im schwimmerischen Mehrkampf. Die Highlights dieses Wochenendes waren die 200m Lagen von Melissa Mazreku (2009), Mayra Mahnken (2009) und Sebastian Pump (2009). Melissa konnte sich auf dieser Strecke acht Sekunden verbessern. Auch Mayra verbesserte ihre erst zwei Wochen alte Bestzeit erneut um 10 Sekunden. Mit ihrer neuen Zeit von 02:46;91 belegt sie derzeit Platz 34 in der Deutschen Bestenliste ihres Alters und wird somit wahrscheinlich im Dezember bei den DM SMK starten. Sebastian verbesserte seine 200m Lagen Zeit um ganze 19 Sekunden. Monia Mahnken (2004) glänzte auf der 50m Freistil Strecke sowie der 100m Freistil Strecke. Auf 50m schlug sie mit einer schnellen Zeit von 00:28;87 an, und belegt nun Platz 42 auf der Deutschen Bestenliste ihres Alters. Auf der 100m Strecke verbesserte sie ihre Bestzeit um eine Sekunde. Insgesamt war dieses Wochenende für alle vier Schwimmer sehr erfolgreich. Neben zahlreichen weiteren Bestzeiten konnten auch erste Erfahrungen auf der längeren, 400m Freistil Strecke gesammelt werden. Vor der Sommerpause hat das Perspektiv Team noch zwei Wettkämpfe vor sich, welche für alle Schwimmer wichtig sind um sich für verschiedene Meisterschaften in der kommenden Saison zu qualifizieren.

GTV Platz Kalender

August 2021
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31
Werbung
Werbung
Die GTV App
GTV App