Die Hallensaison für die D1 Jugend ist mit einem Turnier in Borgfeld gestartet. Wir sind ohne besonderen Erwartungen in das Turnier gegangen. Das Teilnehmerfeld war mit starken Teams bestückt u.a. VFL Oldenburg , TuS Komet Arsten und unsere D2. Wir haben leider mit einer Niederlage gegen VFL Oldenburg begonnen. Im weiteren Turnierverlauf haben wir uns von Spiel zu Spiel bis zum Finale gesteigert. Dort hatten wir dann die Gelegenheit Revanche gegen VFL Oldenburg zu nehmen.Nach einem 0-1 Rückstand hat unser Team das Spiel gedreht und das Turnier gewonnen. Die Mannschaft war nach diesem überraschenden Turniersieg überglücklich und ist somit motiviert in die weiteren Turniere gegangen.

An folgenden Turnieren und Meisterschaften haben wir teilgenommen :

Weser Elbe Cup

Hallenturnier in Oldenburg Zauberfußball auf Kunstrasen in der Halle

Endrunde U13 Hallenmeisterschaft

Hallenturnier in Hemelingen Platz 3 – unglückliche Halbfinal Niederlage

Quali Landesmeisterschaft – Überraschende Siege gegen LTS 1 und ESC 1

Allianz Cup beim OSC – Platz 2 nach der Finalniederlage gegen SFL

Hallenturnier in Beverstedt – Platz 2 , den Turniersieg hat die D2 geholt.

Unter dem Strich waren wir mit der Hallenrunde voll zufrieden. Nun geht es wieder draußen los.

Einige Änderung für die Sommerrunde wurden vorgenommen. 8 starke Spieler aus der D2 sind neu dabei und mit Pedro ist ein klasse Trainerkollege mit im Team.

Wir hoffen und arbeiten daran die Mannschaft auf verschiedenen Positionen zu verstärken, um einen Schub nach vorne zu tätigen und vielleicht einige Überraschungen in der Stadtliga zu schaffen.

Erstes Ligaspiel ist am 13.03.2018 um 17 Uhr auf dem GTV Platz im Bürgerpark.

Das Highlight wird das Pokalspiel gegen ESC am 10.04.2018 um 17:30 Uhr sein. Dort wollen wir ins Halbfinale einziehen und würden uns über zahlreiche Unterstützung freuen.

Metin Gerenli